7. Januar 2018

Daniela Adloff

Ich bin Daniela Adloff und seit dem Jahr 2009 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Durch meine damalige Lebenskrise, die von Mobbing und Burnout begleitet wurde, habe ich verstanden, dass es nichts Wichtigeres gibt, als für seine eigenen Bedürfnisse einzutreten.

Damals habe ich eine sehr wichtige Entscheidung für meinen weiteren Lebensweg getroffen:
Ich wollte authentisch leben und mich nicht mehr für andere verbiegen!!!

Ich habe eine sehr wichtige Erkenntnis gewonnen, die eigentlich jedem Menschen klar sein sollte: Du kannst nicht von JEDEM geliebt werden!!!

Du solltest Dir immer selbst treu bleiben und Deinen Weg gehen!!!

Entweder Du hast die richtigen Begleiter an Deiner Seite oder es werden andere Menschen in Dein Leben treten, die mit Dir ein Stück des Weges gemeinsam gehen möchten!!!

Aber stets gilt: Bleib Dir selbst treu und folge Deinem Herzen!!!

Daniela Adloff

Life-Coach
- für Strategien aus dem Mobbing
- für Persönlichkeitsentwicklung

Online-Business & Marketing-Coach

Ich bin Daniela Adloff und seit dem Jahr 2009 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung.Durch meine damalige Lebenskrise, die von Mobbing und Burnout begleitet wurde, habe ich verstanden, dass es nichts Wichtigeres gibt, als für seine eigenen Bedürfnisse einzutreten.Damals habe ich eine sehr wichtige Entscheidung für meinen weiteren Lebensweg getroffen:Ich wollte authentisch leben und mich nicht mehr für andere verbiegen!!!Ich habe eine sehr wichtige Erkenntnis gewonnen, die eigentlich jedem Menschen klar sein sollte: Du kannst nicht von JEDEM geliebt werden!!!Du solltest Dir immer selbst treu bleiben und Deinen Weg gehen!!!Entweder Du hast die richtigen Begleiter an Deiner Seite oder es werden andere Menschen in Dein Leben treten, die mit Dir ein Stück des Weges gemeinsam gehen möchten!!!Aber stets gilt: Bleib Dir selbst treu und folge Deinem Herzen!!!
0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Daniela Adloff

Click Here to Leave a Comment Below

Ramona - 2. August 2018 Reply

Danke Daniela für deine schönen Worte. Soeben ist mir aufgefallen, dass ich damals auch gemoppt wurde. Aber es ist eher mehr im Hintergrund passiert, wie diverse Blondinen Witz (ich bin Blond) oder anderartige Sachen.
Aufjedenfall wurde mir dies gerade eben wieder bewusst, als ich deine Zeilen las.

Danke dir und alles Liebe!

Daniela Adloff - 5. August 2018 Reply

Liebe Ramona,

vielen Dank für Deine Offenheit.

Und ja, meistens ist die Situation genauso oder ähnlich, wie Du es beschreibst. Du merkst, dass sich die Situation irgendwie merkwürdig und nicht schön anfühlt, aber richtig greifbar ist sie auch nicht.

Und wenn Du dann was sagst, bekommst Du Kommentare zu hören, wie:

“Jetzt stell Dich doch nicht so an”
“Das war doch gar nicht so gemeint”
“Du bist viel zu sensibel”
“Jetzt reg Dich mal nicht so auf”
“Du übertreibst ja”

Und dann fragst Du Dich, ob Du wirklich zu schlecht denkst und zu viel rein interpretierst und es kommen Selbstzweifel auf.

Und schon beginnt der Teufelskreis, aus dem Viele nicht raus kommen, weil sie immer unsicherer werden und das Selbstvertrauen immer mehr auf der Strecke bleibt.

Ich finde es gut, wenn Du diese Situationen hinter Dir lassen konntest!

Mir ist es Wichtig, eine Sensibilität für dieses Thema zu schaffen und Unrecht nicht hinzunehmen!

Ich wünsche Dir alles Liebe,

Daniela Adloff

Leave a Reply:

Um Dir das beste Erlebnis auf dieser Seite zu bieten, verwenden wir Cookies!!!